Falk Culinair Flandria

Falk Culinair „Flandria“

Das belgische Familienunternehmen Falk Culinair wurde im Jahr 1958 gegründet und hat sich seit den 70er Jahren auf die Entwicklung und die traditionelle Herstellung von erstklassigem Kochgeschirr spezialisiert. Die handwerklich gefertigten Produkte richten sich an ambitionierte Hobby-Köche und an Profi-Köche in der gehobenen Gastronomie. Die Kochgeschirr-Manufaktur Falk Culinair sieht sich in ihrer Unternehmensphilosophie der Bewahrung von überlieferten Werten verpflichtet. Tradition wird hier ganz groß geschrieben. Die zweite Komponente lautet Technologie. Das ständige Streben nach Weiterentwicklung ist die Basis für innovative Kollektionen wie die Kochgeschirrserie „Flandria“.

Das Kupferkern-Kochgeschirr „Flandria“ besteht aus hochwertigem Mehrschicht-Material. Falk CulinairFlandria“ zeichnet sich aus durch ein 2,5 mm starkes Material, das aus fünf Schichten besteht: Ein Kern aus Kupfer wird beidseitig eingebettet in Aluminium, das wiederum auf beiden Seiten von einer Schicht Edelstahl eingeschlossen wird. Diese Material-Kombination vereint auf perfekte Weise die Vorzüge von Kupfer und die von Edelstahl: Der Kupferkern sorgt für eine hohe Wärmeleitfähigkeit und eine sehr gleichmäßige Wärmeverteilung, die Innen- und Außenverkleidung aus Edelstahl macht das Kochgeschirr langlebig und unempfindlich, auch gegen Säuren. Noch dazu ist Falk CulinairFlandria“ für alle Herdarten geeignet, inklusive Induktion.

Die „Flandria“ Töpfe, Pfannen, Sauteusen und Stielkasserollen wurden in Zusammenarbeit mit Profi-Köchen entwickelt. Neben der Material-Zusammensetzung wurde sehr viel Wert auf die Formgebung gelegt – optimale Proportionen, angenehme und praktische Rundungen im Übergang vom Boden zur Wand und weitere praktische Details. Dazu gehören funktionierende Schüttränder und eine Griffkonstruktion aus massivem Edelstahlguss, die beim Kochen lange kühl bleibt.

Bitte hier weiterlesen

26 Artikel

26 Artikel

Bratpfanne

Neben einem Kochtopf das Basisteil jeder Küchenausstattung. Charakteristisch für die „Flandria“ Bratpfannen ist der konische, niedrige Rand. Die Pfannen sind wahlweise mit zwei großen Henkelgriffen ausgestattet, oder mit einem langen, ergonomisch geformten Stielgriff. Durch die Griffe aus reinem Edelstahl können die Pfannen auch im Backofen verwendet werden.

Kochtopf

In klassischer Formgebung präsentieren sich die Kochtöpfe der „Flandria“ Serie. Sie sind in unterschiedlichen Größen erhältlich, je nach Haushaltsgröße und Verwendungszweck. In ihnen lässt sich Gemüse, Beilagen, Nudeln, Suppen, einfach alles kochen, auch Gerichte, die bei geringer Hitze gegart werden.

Sauteuse

Design trifft Funktion – perfekt für das Zubereiten von raffinierten, gebundenen Saucen. Die gewölbten Seitenwände ohne scharfe Kanten machen es möglich, dass beim Rühren mit Schneebesen und Löffel alle Stellen erreicht werden. Anbrennen oder Klümpchenbildung gehört mit den Sauteusen von Falk CulinairFlandria“ der Vergangenheit an.

Stielkasserolle

Die vielseitige Stielkasserolle gehört in jede Küche. Die gleichmäßige Wärmeverteilung wird durch den Kupferkern garantiert. So kombiniert die „Flandria“ Stielkasserolle gekonnt hohe Funktionalität mit traditioneller Formgebung.

Deckel

Für jede Form und Größe von Töpfen und Pfannen ist auch ein passender Deckel erhältlich.