Apfel-Rhabarber-Crumble vom Grill

21.06. 2013

Nachdem wir  bisher ausschließlich herzhaftes Grillgut wie Spareribs oder dem Txogitxu Steak auf dem Big Green Egg zubereitet haben gibt es heute ausnahmsweise mal was Süßes. Wir sprechen hier vom Thema Nachtisch grillen, um genau zu sein von einem unglaublich leckeren Apfel-Rhabarber-Crumble vom Grill. Aber auch heute lassen wir zuerst lieber mal ein  paar Bilder sprechen:

         

 

Und auch heute gibt´s wieder eine Anleitung  und ein PDF-Rezept zum runterladen und ausdrucken:

 

Zutaten Apfel Rhabarber Crumble

  • Rhabarber
  • Zucker
  • Äpfel
  • Zimt
  • Zitronensaft
  • Butter
  • Mehl
  • Mandelmehl
  • Kekse

Schritt 1: Grill vorbreiten

Den Grill fürs indirekte Grillen auf ca. 200 Grad Celsius vorbereiten.

Schritt 2: Rhabarber & Äpfel vorbereiten

Rhabarber in dünne Streifen schneiden und ungefähr 5 Minuten kochen, 2 Esslöffel Zucker ins kochende Wasser geben. Nach dem Abgießen den Rhabarber einfach abkühlen lassen. Danach die Äpfel schälen, Kerngehäuse entfernen und in kleine Würfel schneiden. Den Apfel natürlich, nicht das Kerngehäuse ;-) Die Apfelstücke dann in eine Schüssel geben und Zimt, 1 Esslöffel Zucker und Zitronensaft dazugeben. Jetzt nur och umrühren und zugedeckt in den Kühlschrank stellen.

Schritt 3: Crumble aka. Streusel vorbereiten

Kekse in eine Schüssel geben und ordentlich zerbröseln. Dann Mehl, Mandelmehl, 1 Esslöffel Zucker und Butter dazugeben und alles mit den Fingern zu einem Streuselteig vermischen.

Schritt 4: Apfel Rhabarber Crumble zusammenbauen

4 kleine Auflaufformen bereitstellen und als erstes die Äpfel und dann den Rharbarber in diese hineinlegen. Jetzt einfach die Streusel darüber verteilen und alles ist bereit für den Grill.

Schritt 5: Apfel Rhabarber Crumble grillen

Jetzt nur noch die Auflaufformen auf den Grill stellen und bei 200 Grad Celsius für 60 Minuten indirekt Grillen. Dazu passt selbstgemachte Schlagsahne perfekt.

Schritt 6: Genießen

Punkt. Und wenn ihr alles richtig gemacht habt sollte das Ergebnis so aussehen:

apfel-rhabarbar-crumble

 Und hier das versprochene Rezept zum downloaden:

APFEL-RHABARBER-CRUMBLE_VOM_GRILL

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *