de Buyer Milady

22 Artikel

22 Artikel

Milady de Buyer

Nein, die Milady de Buyer Serie ist nicht ausschließlich für die Damenwelt geschaffen. Obwohl es der Name vermuten lässt. Das Kochgeschirr wird sowohl die Herren der Schöpfung, wie auch die wahren Helden am Herd begeistern: die Damen, die Tag ein Tag aus in der Küchen stehen und uns mit Ihren Kochkünsten verwöhnen.

Die „Grande Dame“ von de Buyer

Der Name Milady ist ein Hommage an Milady Odette de Buyer Mineure. Die starke Frau hinter einem starken Mann, die maßgeblich die Geschicke de Buyers während des zweiten Weltkriegs lenkte. Ihre Passion fürs Kochen und Ansprüche an Kochgeschirr ist noch heute Maßstab und Inspiration im Haus de Buyer. Das finden wir spannend und wollten es euch auf keinen Fall vorenthalten.

Korpus aus Edelstahl

Genug zu den Hintergründen, jetzt kommen die Details. Der Korpus der Milady de Buyer Serie besteht aus 0,6 – 0,8 mm starken Edelstahl, innen mattiert und außen auf Hochglanz poliert. Die Materialstärke verleiht dem Kochgeschirr eine außerordentliche Robustheit und verhindert Verformungen. Jedes Produkt ist mit einem Schüttrand ausgestattet, der ein leichtes und (fast immer) tropffreies Ausgießen der Flüssigkeiten gewährleistet.

Grandiose Wärmeleitung dank 7 mm starkem Sandwichboden

In den Punkten Erhitzung und Wärmeleitung ist das Kochgeschirr ganz weit vorne. Der 7 mm starke Sandwichboden aus reinem Aluminium sorgt für eine schnelle und hohe Erhitzung. Durch die magnetische Bodenplatte ist das Kochgeschirr auch für Induktionsherde eine perfekte Wahl.

Edelstahlgussgriffe im neuen Design

Die vernieteten Griffe sind typisch de Buyer aus Edelstahlguss gefertigt, aber neu designt worden. Der Griff ist dicker ausgefallen, was ein besseres und sicheres Handling zur Folge hat. Geblieben ist die Erwärmung, besser gesagt Nicht-Erwärmung des Griffes. Selbst bei hohen Temperaturen und langem Garen erhitzt sich der Griff nur leicht und kann stets ohne Tuch oder Handschuhe gegriffen werden. Und damit eure Gäste auch sehen, mit was für geilen Töpfen und Pfannen ihr da gerade zugange seid, ist das de Buyer Logo gleich doppelt eingraviert. Ganz dezent versteht sich.

Stylische Glasdeckel mit Edelstahlknauf

Sehr schön und stylisch sind auch die zugehörigen Deckel. Aus Sicherheitsglas eingelassen in einem Edelstahlring und versehen mit einer Dampfaustrittsöffnung erlauben sie dir einen Blick ins Innere des Topfes. Der verschraubte Deckel-Knauff besteht aus Edelstahl und wird ebenfalls mit dem de Buyer Logo verziert. Die Deckel sind universell einsetzbar und passen auf alle Kochgeschirre mit identischem Durchmesser.

Kleines, aber feines Sortiment

Das Sortiment ist mit zehn Artikeln überschaubar, dennoch völlig ausreichend. Du kannst wählen zwischen vier Stielkasserollen von 14 bis 20 cm Durchmesser. Bei den Bratentöpfen stehen Größen von 20 bis 28 cm Durchmesser zur Verfügung. Hinzu kommen noch zwei hohe Pfanne mit 24, bzw. 28 cm und eine konische Sauteuse mit 24 cm Durchmesser. Passt!

De Buyer hätte die Grande Dame nicht besser ehren können, als mit der Milady de Buyer Serie. Sie wäre wahrlich stolz darauf gewesen. Und wir sind mal wieder sehr begeistert.