de Buyer Backformen

58 Artikel

58 Artikel

de Buyer Silikonformen

Backformen aus Keramik oder Stahl sind super, keine Frage. Langlebig, robust, gute Wärmeleitung, der Klassiker und unverzichtbar. Nur manchmal hapert es mit dem Herausnehmen der Kreationen. Abhilfe schaffen die de Buyer Silikonformen aus der MOUL’FLEX und ELASTOMOULE® Serie.

Wer auch immer sich mit der Erfindung von Silikonformen rühmen darf, dem gebührt unser aufrichtiger Dank. Das Backen wird zu einem Kinderspiel, keine Einfetten, kein Anhaften, leichte Reinigung und viel Anwendungsmöglichkeiten. Du kannst Silikonformen klassisch zum Backen benutzen, zur Herstellung einer Torte, um feinste Pralinen zu machen und auch als Eisform nutzen. Großartig! Und in 9 von 10 Fällen lösen sich deine Kreationen ganz leicht aus der Form.

Nur klar, dass de Buyer als Partner der Patisserie ebenfalls Silikonformen entwickelt hat. Die Silikonformen von de Buyer werden in zwei unterschiedlichen Qualitäten und Einsatzbereiche angeboten:

MOUL’FLEX

Die schwarzen Formen sind temperaturbeständig von -40 bis + 280° Grad Celsius. Temperaturschwankungen machen Ihnen nichts. Du kannst also beruhigt (falls nötig) die Formen aus dem Eisfach direkt in den Backofen geben. Die MOUL‘FLEX Formen sind perfekt geeignet für die heimischen Back-Events.

ELASTOMOULE

Die grauen Formen sind speziell auf die Bedürfnisse der Profi-Patisserie zugeschnitten. Sie sind temperaturbeständig von -70 bis + 300° Grad Celsius und ebenfalls unempfindlich gegenüber Temperaturschwankungen. Die patentierte Elastomoule® Silikonmaße verfügt über eine besonders gleichmäßige Wärmeverteilung, da das Silikon mikrokleine Blasen und ein feines Metallpuder beinhaltet. Dadurch erhitzen sich die Formen im Backofen schneller, beziehungsweise kühlen schneller runter. Das Material ist robust und für den professionellen Einsatz gestaltet worden. Die Elastomoule Formen sind bei zahlreichen Meister-Patissiers im täglichen Einsatz und funktionieren dementsprechend daheim auch hervorragend.

Beide Sortimente beinhalten weit über 35 Formen. Dreiecke, Kuben, Hemisphären, Madelaines finden sich ebenfalls wie klassische Formen. An die Bleche, fertig, los!

Bitte beachte unsere wichtigen Hinweise und Tipps zum Gebrauch der de Buyer Silikonformen:

  • - vor dem ersten Gebrauch solltest du die Silikonformen gründlich mit Spülmittel reinigen
  • - fette die Module beim ersten Mal außerdem mit etwas Butter oder Öl ein. Das brauchst du aber nur bei der ersten Benutzung machen, danach nicht mehr
  • - benutze die Silikomodule im Ofen stets auf einem Gitter, nicht auf einem Blech. So ist eine perfekte und gleichmäßige Wärmeverteilung gewährleistet
  • - gare mit den gleichen Temperaturen wie bei herkömmlichen Backformen
  • - zum Garen bei Umluft platziere das Modul auf der mittleren Schiene, bei Oberhitze im unteren Teil
  • - benutze nicht die Grillfunktion, denn die hohen Temperaturen schaden den Modulen auf Dauer
  • - Silikonformen sind Backofenfest, benutze die Module aber nicht auf anderen Hitzequellen
  • - erhitze die Formen nicht leer, wenn du nicht genug Füllung für alle Formen hast, befülle die leeren Formen mit Wasser
  • - arbeite nicht mit Messer oder ähnlich scharfen Werkzeugen in den Silikonmodulen
  • - reinige die Module einfach mit heißem Wasser und einem weichen Schwamm